Hetzer- und Viehauktionshalle – eine Begehung

Herausragende Ingenieurkonstruktionen des Industriebaus aus Holz: Eine Besichtigung der zwei halbherzig oder gar nicht genutzten Hallen in der nordwestlichen Peripherie Weimars im Februar 2015 mit dem Weimarer Bauingenieur Dipl. Ing. Gerhard Ost –  zwei Monate später brannte die Viehauktionshalle ab.

Ein Gedanke zu „Hetzer- und Viehauktionshalle – eine Begehung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.