Weimarer Wein – Verkostung in der Vinothek in Kromsdorf

Noch unter Prinz zur Lippe unterhielt das Weinhaus zu Weimar  im Schloss Kromsdorf eine Schenke, genannt ,Vinothek‘. 2014 waren die besten Auskünfte über die Qualität des Weins noch zu erhalten, indem man dort den Wein selbst befragte, man kostete ihn:

Das Weinhaus zu Weimar hat bekanntlich 2015 den Besitzer gewechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.