Weimarer Wein – Prinz zur Lippe

Vor zehn Jahren begann Prinz zur Lippe in Schöndorf und auf dem Weimarer Poetenweg neu aufzureben.

Vor acht Jahren wurden die ersten 8000 Flaschen (Müller-Thurgau, Auxerrois, Weiß- und Grauburgunder, Sauvignon Blanc) sowie  vom ersten Weimarer Rotwein 6.500 Flaschen (Spätburgunder, Dornfelder, Blauer Zweigelt, Frühburgunder) abgefüllt.

Vor fünf Jahren wurde das Gespräch mit ihm geführt

Vor drei Jahren im Mai gab er, in lokalem Knatsch festgefahren, entnervt auf und verkaufte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.