Hinterzimmer

Im Juli 2017 Schließung. Turbulenzen um einen Konflikt mit einer lokalen AfD-Formation. Die Kneipe war, ähnlich wie das ,Nebenan‘ einer der Kommunikationsbrennpunkte im Komponistenviertel, dem Südwesten Weimars. Nur der ,Falke‘ ist hier für die Zielgruppe der Studenten, Hipsters, Freaks und Privatgelehrten über all die Jahre geblieben. Zur Zeit der Eröffnung des ,Hinterzimmer‘ an einem Oktoberabend 2013 äußerten sich die gerade Anwesenden vor und hinter dem Tresen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.