Grie Soos

Man sagt, Johann Wolfgang von Goethe hätte es zu seinem Leibgericht erkoren. Dumm Frankfurter Gebabbel! ,Grie Soos‘ ist in Johann Wolfgangs Geburtsstadt eine Spezialität. Die haben es nie verwunden, dass er nach Weimar gezogen ist. Seine Vorliebe dazu war Ausdruck einer insgeheim gepflegten Verbundenheit, sagen sie. Wie es auch sei! Das Gericht wird in Frankfurt von Gründonnerstag bis Mitte Herbst angeboten. Man braucht dafür aus der folgenden Aufzählung möglichst viele Kräuter, man sagt sieben. Was die Saison hergibt. Sie müssen nicht vollständig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.