Gestaltung des Gauforums – Gespräch mit Professor Étienne François

Der Historiker Prof. Dr. Etienne François vom
Frankreich-Zentrum der Freien Universität Berlin hielt anlässlich des Kolloquiums der Bauhaus Universität, „Das Gauforum Weimar, Erinnerungsraum und Geschichtszeichen des Nationalsozialismus“, (6.-7. Dez. in Weimar) den Vortrag, „Der Platz als europäischer Erinnerungsraum“. Im Interview bezieht er zur städtebaulichen Gestaltung des Platzes im Gauforum Stellung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.