Juan Javier Bofill Pellicer

Am 14. Oktober 2008 wird das Haus der Charlotte von Stein von der Stadt an Juan Javier Bofill Pellicer verkauft. Im August 2013 äußert sich der neue Besitzer mittels eines Übersetzers zunächst in dem ersten von zwei Teilen zu seinen gestalterischen und künstlerischen Plänen als Spanier in der Klassikerstadt, bevor er in einem zweiten Teil seine geschäftlichen Absichten erklärt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.